Malen mit Freunden

Malen mit Freunden

Malen mit Freunden

Wer sich jetzt schon fragt: “Was will er?” Dem soll gesagt sein, dass es sich bei Malen mit Freunden um eine App handelt, die es im AppStore sowie im Android Store gibt.

Die Grundversion ist kostenfrei, bietet aber via inApp-Kauf das Upgrade auf eine Premiumversion, die weitere Inhalte freischaltet. Außerdem können ebenfalls per inApp-Kauf Sterne erworben werden, mit denen sich weitere Inhalte kaufen lassen. Diese Sterne bekommt der Spieler allerdings auch mit der Zeit von alleine, es ist also nicht zwingen erforderlich Geld auszugeben und das Spiel macht wirklich Spaß.

Das Spielprinzip
Das Spielprinzip ist eigentlich relativ simpel, mal ein kleines Beispiel mit unseren beiden Freunden Alice und Bob. Alice hat die Auswahl zwischen fünf verschiedenen Begriffen, eins davon muss sie auswählen und anschließend zeichnen. Dazu stehen verschiedene Pinselgrößen und -farben zur Verfügung. Nachdem sie fertig ist, wird das Bild an den Spielpartner gesendet, in diesem Fall Bob.

Dieser kann dann, wenn er das Spiel startet, raten, welchen Begriff Alice meinte. Dabei sieht er die einzelnen Pinselstriche von ihr. Aus ein paar vorgegeben Buchstaben tippt er das Wort dann ein und je nach Geschwindigkeit bekommen beide Punkte. Nun ist Bob an der Reihe, eins der fünf vorgegeben Begriffe zu wählen und diesen dann zu zeichnen. Nach der Fertigstellung wird es wieder an Alice geschickt, damit sie raten kann. Und so weiter…

Es ist also ein Endlosspiel, da man sich, sofern der andere Spieler mitspielt, immer wieder Bilder hin und her schicken kann.

Die Anmeldung
Am einfachsten ist die Anmeldung via Facebook, vor allem da alle verfügbaren Freunde, die das Spiel ebenfalls haben, direkt angezeigt werden und man mit ihnen eine Partie starten kann. Es gab auch noch andere Anmeldemöglichkeiten, diese hab ich aber gerade verdrängt. :D

Zusatzinhalte
Wie schon erwähnt gibt es auch weitere Inhalte die gekauft werden können. Dabei handelt es sich meist um neue Begriffe, die zur Auswahl stehen oder aber um neue Farben für den Pinsel. Wenn ich das System bisher richtig verstanden habe, gibt es pro 2000 Punkte einen Stern.

Mein Fazit
Vor allem da die App kostenfrei ist, lohnt sich ein Blick. Meiner Meinung nach macht das Ganze sogar ein wenig süchtig. Zumindest dann, wenn man genug Freunde hat die regelmäßig raten und neue Bilder malen.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Folge CE-Blog auf Facebookschliessen
oeffnen